Stadt als Spielfeld

 


Spielend die Stadt erleben


Mit dem Ziel, die Aufenthaltsdauer in der Innenstadt zu erhöhen, wurden verschiedene Spielformen für den urbanen Raum entwickelt. Getestet wurde die Einbindung virtueller Spielewelten in die physische Stadtlandschaft (wie z.B. bei Pokemon Go), um den aktuellen Trends gerecht zu werden. Aber auch in realen Stadt sollen Spielmöglichkeiten geboten werden. So kann beispielsweise eine Tischtennisplatte den Hinweis geben, wo es Tischtennisschläger und Bälle zu kaufen gibt.

In der “Augmented Reality” (Erweiterte Realität) kann die Wirklichkeit neu erfahren werden: